Krankenzusatzversicherung

Was nützt eine Krankenzusatzversicherung?

Krankenzusatzversicherungen werden als Ergänzung für die Gesetzliche Krankenversicherung angeboten, falls eine volle private Krankenversicherung für sie nicht in Frage kommt. Ärztliche Behandlungskosten werden teurer, die Beiträge zur Gesetzlichen Krankenversicherung daher auch, während die Leistungen abnehmen. Gerade Vorsorgeuntersuchungen oder zusätzliche Behandlungen, die nicht nur den Grundbedarf decken, sind damit für gesetzlich Krankenversicherte nur noch zu erhalten wenn man selber dafür aufkommt. Finanziell leisten können sich das die Wenigsten. Aber gerade die Diagnostik ist überaus wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden, da die Heilungschancen durch die Früherkennung deutlich steigen. Um Versorgungslücken zu schließen, erweitern daher immer mehr Versicherungspflichtige ihre Krankenversicherung durch eine private Krankenzusatzversicherung.

Welche Krankenzusatzversicherungen gibt es?

Krankenzusatzversicherungen werden vor allem in den Bereichen angeboten, wo der Versicherungsschutz der Gesetzlichen Krankenversicherung Lücken aufweist. Das trifft für die ambulante und stationäre Versorgung, Sehhilfen, Zahnmedizin, heilpraktische Behandlungen und in der Pflege zu. Besondere Beliebtheit erfreut sich dabei die Zahnzusatzversicherung – fast 12 Mio. Deutsche genießen bereits diesen Versicherungsschutz. Im zahnmedizinischen Bereich entstehen hohe Kosten, Krankenversicherungen übernehmen daher lediglich die Grundversorgung – auf Schönheit wird dabei nicht geachtet. Aber besonders ein gesundes Lächeln ist vielen wichtig. Die Zahnzusatzversicherung garantiert daher Keramik statt Amalgamfüllung. Es

Worauf ist bei der Suche nach der passenden Krankenzusatzversicherung zu achten?

Krankenzusatzversicherungen gibt es viele, egal, ob für Krankheitsvorsorge, Behandlungen oder Krankenhaustagegeld. Nicht alle werden für Sie wichtig oder nötig sein. Es empfiehlt sich daher bei der Suche nach einer Zusatzversicherung auf das eigene Krankheitsrisiko und die finanziellen Aspekte einer Behandlung zu achten. Demnach lohnen sich Versicherungen immer da, wo sich hohe Kosten verstecken. Grundsätzlich sollte eine Zusatzversicherung im jungen Alter abgeschlossen werden, da die Tarife dann günstig sind und sich nachträglich nichts versichern lässt, was erst mal ausgebrochen ist.
Das Sparpotenzial bei den Beiträgen ist enorm. Das Vergleichen der Angebote ist daher besonders wichtig. Viele Zusatzversicherungen sind als Versicherungspakete günstiger als wenn Sie diese einzeln abschließen. Auch gibt es auf Ihre Gesetzliche Krankenversicherung zugeschnittene Angebote, bei denen Sie ebenfalls sparen können.

Beim Finden der passenden Police helfen wir Ihnen gern. Vergleichen Sie gleich hier oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns.

Tino Müller – unabhängiger Versicherungsmakler

Ihr Versicherungsmakler

Profitieren Sie von einem echten Versicherungsvergleich – beantragen Sie unverbindlich Ihr persönliches Angebot.

Jetzt unverbindlich anfragen